Jugend

Ich stelle mich vor:

Mein Name ist Wolfgang Huwe,

…nur noch wenige Meter bis zum Gipfel. Langsam streckt die Sonne ihre wärmenden Strahlen nach uns aus, wir treten heraus aus dem Schatten der Nordwand. Etwas geblendet vom hellen Sonnenlicht und der Reflexion des Schnees gehen wir die letzten Meter bis zum Gipfelkreuz – ein Stahlgerüst, überwachsen mit unzähligen Eiszapfen, vor einem wolkenlosen, strahlendblauen Himmel.
Voller Stolz blicke ich auf meinen Sohn, der glücklich und mit sich selbst zufrieden neben mir steht und das traumhafte Panorama der umliegenden Bergwelt bestaunt.
Eines von vielen nachhaltigen Erlebnissen der letzten Jahre auf gemeinsamen Touren mit meinem Sohn oder unterwegs mit Gruppen. Für mich der Grund, die Krawatte an den Nagel zu hängen und gegen den Klettergurt zu tauschen.

Die intensiven Erlebnisse in der Natur führen zu authentischem Verhalten. Gruppen – herausgelöst aus dem alltäglichen Kontext – finden sich neu zusammen, verkrustete Rollen werden hinterfragt, neue Erfahrungen gesammelt und in den Alltag transferiert.


Jugend-Klettergruppe

Derzeit gestaltet sich die Terminfindung aus beruflichen Gründen recht schwierig, sodass sich ein wöchentliches Training momentan nicht halten lässt. Wir planen jedoch weitere Ausflüge an den Fels oder in verschiedene Kletterhallen der Region.

Eine erste Möglichkeit zum Klettern bieten auch die in dieser Ausgabe genannten Mehrtagestouren nach Arco oder in die Fränkische Schweiz….

Bei Interesse am Klettern einfach melden – wir freuen uns über jeden Kletterbegeisterten!

Wolfgang Huwe
E-Mail: wolfgang.huwe@dav-kleverland.de