Ausbildung​

Kursangebote 2021​

Kursangebote rund um Klettern und Bergsport:​

Die nachstehenden Kurse richten sich ausschließlich an Sektionsmitglieder bzw. Mitglieder anderer DAV- Sektionen. (Ausnahmen: Schnupperkurse). Sofern nicht anders angegeben gilt für die Teilnahme ein Mindestalter von 16 Jahren (Einverständniserklärung der Eltern vorausgesetzt). Persönliche Schutzausrüstung wird bei Bedarf zur Verfügung gestellt.  Eintrittsgelder für Kletterhallen und -gärten sind in den Kursgebühren nicht enthalten, sondern müssen vor Ort individuell gezahlt werden. Um die Bildung sinnvoller Fahrgemeinschaften bei Anreise wird gebeten.

Anmeldung und weitere Informationen direkt bei

Wolfgang Huwe unter 0162 / 91046 68 oder
wolfgang.huwe@dav-kleverland.de

Schnupperklettern:

Interessierte Kletterer und “Reinschnupperer” haben jederzeit die Möglichkeit, sich zu melden und einmalig an den o .g. Klettertrainings teilzunehmen.
Je nach persönlichem Können und Wissensstand kann eine direkte Aufnahme in die Klettergruppe erfolgen bzw. sollte zunächst einer der unten stehenden Grundkurse absolviert werden.


1. Grund- 2. Aufbau- und 3. Vorstiegskurse Sportklettern

Termin:
nach Vereinbarung, jeweils 2 x 3 Unterrichtsstunden

Voraussetzung:
dreistufiges Kurskonzept, Einstiegslevel nach Absprache

Kursinhalt:
Erlernen und Beherrschen einer Sicherungstechnik, Grundlagen der Bewegung, Einbindeknoten, Falltest, kleine Technikschule, ggf.Vorstiegstaktik und -technik, erweiterte Sicherungstechnik, Demo Sturzweite, Falltest, Umbau am Abseilring. ggf. mit Abschluss DAV-Kletterschein “Toprope” bzw. „Vorstieg“

Teilnehmer:
4 – 6 Personen

Kursgebühr:
aktuelle Preise und Termine auf Anfrage unter
wolfgang.huwe@dav-kleverland.de


Einführungs- oder Erweiterungskurs Klettersteig

Klettersteige erfreuen sich weiterhin steigender Beliebtheit, ermöglichen den Zugang in eine faszinierende Bergwelt, vermitteln Freude und Erlebnis für alle Sinne.
Dieser Kurs vermittelt theoretische Grundlagen, sensibilisiert für alpine Gefahren, lehrt den richtigen Umgang mit dem Klettersteigset beim praktischen Üben. Physische und psychische Leistungsfähigkeit werden auf den Prüfstand gestellt, um anschließend mit der richtigen Selbsteinschätzung die geplante Bergtour dem persönlichen Niveau angepasst souverän meistern und zu genießen zu können.

Termin:
nach Vereinbarung

Kursdauer:
6 Stunden

Voraussetzungen:
nach Definition der Teilnehmer

mögliche Kursinhalte:
Klettersteigausrüstung, Funktionsweise Klettersteigset, Technik und Taktik im Begehen von Klettersteigen, Hilfstechniken und Taktiken für schwere Klettersteige, Klettersteigen mit Kindern, Sicherung in senkrechten und schrägen Passagen, Zeitmanagement, alpine Gefahren, persönliche (Notfall-)Ausrüstung, alpines Notsignal, praktisches Üben, Abseilen

Teilnehmerzahl:
4-6 Personen

Kursgebühr:
aktuelle Preise und Termine auf Anfrage unter
wolfgang.huwe@dav-kleverland.de


Abnahme Kletterschein “Toprope” oder “Vorstieg”

Kursdauer:
ca. 3 Stunden

Voraussetzung:
erfolgreiche Teilnahme am jeweiligen Vorbereitungskurs bzw. Beherrschen der Inhalte

Teilnehmer:
4 – 6 Personen

Kursgebühr:
aktuelle Preise und Termine auf Anfrage unter
wolfgang.huwe@dav-kleverland.de


Individuelle Kursprogramme:

Höhenangst überwinden, Selbstwirksamkeit erfahren, Verantwortung übernehmen, Sicherungs-möglichkeiten an Bäumen, individuelle Kletteraktionen gestalten…
Egal ob im sportlichen, therapeutischen oder erlebnispädagiogischen Kontext – gerne besprechen wir ein individuelles Kurskonzept.