Alpenfreunde Geldern

Die Ortsgruppe Geldern lädt zu folgenden Veranstaltungen ein


Sonntag 19.09.2021
Zevendalen – Mookerheide

Startpunkt:
Plasmolen, Parkplatz Wittestraat

Charakter:
Rundwanderung von ca. 16 km, ca. 4 – 5 Stunden (hügelige Tour)

Treffpunkte/Start:
09.00 Uhr Kevelaer (Esso-Tankstelle an der B9 bei Herbrand), 09.15 Uhr GochNess, 09.50 Uhr Plasmolen Parkplatz Wittestraat
Anfahrt in Fahrgemeinschaften, Mitfahrer beteiligen sich mit 2,00 € an den Fahrtkosten


Information/Anmeldung:
Hans Gerd Uffermann
Tel. 0173 2814888
E-Mail: hans-gerd.uffermann@dav-kleverland.de


Donnersatag, 23.09.2021, 20.00 Uhr
Ort:
Geldern: Lindenstuben

Berliner Höhenweg – ein hochalpiner Wanderweg in den Zillertaler Alpen in Tirol

Der Berliner Höhenweg, mitunter auch Zillertaler Runde oder Zillertaler Höhenweg genannt, lässt die Herzen erfahrener Bergsteiger höher schlagen. In 8 Etappen führt er durch die hochalpine Landschaft der Zillertaler Alpen und überwindet dabei stolze 7.644 Höhenmeter, von Mayrhofen ausgehend sind es etwa 70 km.
Wir sind zu siebt am 24.8.2019 in Mayrhofen gestartet und in 7 Etappen von der Karl-von-Edel-Hütte über die Kassler Hütte, Greizer Hütte, Berliner, Hütte, Furtschlaglhaus zur Olperer Hütte gewandert.
Am letzten Tag, 30.8.2019, sind wir über das Friesenberghaus zum Schlegeisspeicher abgestiegen und mit dem Bus zurück nach Mayrhofen gefahren.
Bei gutem Wetter, viel Sonne, wenig Regen und zum ersten mal ohne Schnee blicken wir auf eine anspruchsvolle, erlebnisreiche und wunderbare Wanderung in großartiger Natur zurück.


Referent: Markus Pauels
Eintritt frei


Sonntag 17.10.2021
Wanderung durch den Tüschen- und Hochwald

Startpunkt:
Labbeck

Charakter:
Gemütliche Rundwanderung von ca. 4 Stunden vorrangig auf Waldwegen

Treffpunkte/Start:
10.30 Uhr Kevelaer (Esso-Tankstelle an der B9 bei Herbrand), Anfahrt erfolgt  in Fahrgemeinschaften (die Wanderführerin ist nicht am Abfahrtstreffpunkt in Kevelaer, sondern direkt vor Ort)
Mitfahrer beteiligen sich an den Fahrtkosten mit 2,00 €

Startpunkt:
11:00 Uhr Dorfplatz Labbeck, Marienbaumer Str/Schulstr.


Information/Anmeldung:
Ludgera Hoppmann
Tel. 0172-5642018
E-Mail: Ludgera.Hoppmann@gmx.de


Donnerstag, 28.10.2021, 20.00 Uhr

Ort:
Geldern: Lindenstuben
Durch das Karwendelgebirge

Das Karwendelgebirge ist eine Gruppe der Nördlichen Kalkalpen. Es liegt zu rund 80 % in Tirol, der kleinere Teil in Bayern. Im Norden wird das Karwendel begrenzt durch den Isarwinkel mit dem Sylvensteinstausee, im Osten durch das obere Achental mit dem Achensee, im Süden durch das Inntal mit Innsbruck und im Westen durch Seefeld und Mittenwald. Von Ost nach West hat das Gebirge eine Ausdehnung von etwa 45, von Nord nach Süd von knapp 30 Kilometern. Im Verlauf der Hüttentour (25. Juli bis 2. August 2020) wurde das Karwendelgebirge ausgehend vom Almdorf in der Eng von Nord nach Süd (Karwendelhaus, Hallerangerhaus, Pfeishütte, Hafelekar/Möslalm, Scharnitz) durchquert. Dabei wurde auch die Birkkarspitze, mit 2749 m der höchste Karwendelgipfel, bestiegen.
In Wort und Bild berichtet der Referent über eine außergewöhnliche Tourenplanung sowie den Eindrücken und Erlebnissen während der Tour


Referent: Wilfried Sieben
Multivisionsvortrag
Eintritt frei


Sonntag 21.11.2021
Rundwanderung durch die Looier Heide /NL

Startpunkt:
De Hamert / NL

Charakter:
Rundwanderung von ca. 3 Stunden, Länge ca. 12 km leichte Tour durch Wiesen und Wälder festes Schuhwerk, Rucksackverpflegung

Treffpunkte/Start:
09.30 Uhr Esso-Tankstelle Kevelaer, 10.00 Uhr De Hamert, Wanderparkplatz am Pannenkoekenhuis (Op den Hamert, Twistedenerweg 2,  5856 CK Wellerlooi)
Mitfahrer beteiligen sich an den Fahrtkosten mit 2,00 €

Startpunkt:
11:00 Uhr Dorfplatz Labbeck, Marienbaumer Str/Schulstr.


Information/Anmeldung:
Wilfried Sieben
Tel. 02831-87090 bzw. 0152-28149755
E-Mail: wilfried.sieben@t-online.de